MantrailingTraunstein
Ein Leben Ohne Mantrailing ist möglich, aber sinnlos ...
 
 
 


Willkommen bei MantrailingTraunstein 

Mantrailing (engl. man = Mensch und trail = folgen) oder auch Personensuche, ist eine der faszinierendsten und fesselndsten Nasenarbeit mit Hunden.

Ist man einmal mit dem "Trailervirus" infiziert, kann man damit nicht mehr aufhören.


Der menschliche Geruch ist bei jedem Menschen einzigartig und individuell (Individualgeruch) - wie ein Fingerabdruck. 

Beim Mantrailing sucht der Hund nach einer bestimmten Person und verfolgt dabei DIE Geruchsspur des Menschen.

Die Fähigkeit dieser individuellen Geruchsspur zu folgen entsteht aus der Geruchsdifferenzierung - der Hund ist aufgrund seiner extrem leistungsfähigen Nase in der Lage, den Individualgeruch der Versteckperson aus Millionen oder sogar Milliarden unterschiedlichster Geruchskombinationen herauszufiltern (herauszudifferenzieren).

Abhängig von Wetter- und Temperatureinflüssen ist er dabei in der Lage auch mehrere Tage alte Trails auszuarbeiten - dazu gehört natürlich ein wenig Übung.

Anders als bei der Fährtensuche ist der Mantrailer nicht auf sogenannte Bodenverletzungen angewiesen und kann daher die Spuren sowohl in Wald und Flur, wie auch auf Asphalt in Wohngebieten und Städten verfolgen.

Mantrailing ist Teamarbeit - der Hund wird durch den Hundeführer unterstützt - die Kommunikation erfolgt über die Leine.

Der Hundeführer lernt seinen Hund noch viel besser kennen, lernt anhand der Körpersprache, ihn zu verstehen und verhilft dem Hund dadurch zu einer angenehmeren Suche.

Mantrailing ist mehr oder weniger für jeden Hund geeignet, wobei man unter Umständen bei manchen Rassen eine Einschränkung erleben kann (Mops, Franz. Bulldogge).


Die Voraussetzungen für das Mantrailing sind weder vom Alter noch vom Ausbildungsstand Ihres Hundes abhängig - die Nase funktioniert bei allen Hunden ;-).


Für jagdlich ambitionierte Hunde ist Mantrailing eine sehr schöne Möglichkeit, den Jagdtrieb kontrolliert auszuüben und damit den Hund geistig zu fordern - was wiederum für alle Hunde gilt.


Habe ich Ihre Neugierde geweckt?

 



 







 

 



Gästebuch